Kinderbibelwoche

Die evangelische Kirchengemeinde Freiberg präsentiert die

 


 
Kinderbibelwoche in den Herbstferien 2022

  • Spannende Geschichten über Gott hören und sehen
  • Im Freien und in der Amanduskirche fröhlich Lieder singen.
  • Drinnen, draußen und auch in der Kirche spielen.
  • Gemeinsaner Familiengottesdienst in der Amanduskirche
  • Miteinander viel Spaß haben…

Wo:  Amandusgemeindehaus   Freiberg / Beihingen, Hohenecker Straße 12

Wer:  Alle Kinder der 1.-7. Klassen

Wann:  Mittwoch 2.11. bis Samstag 5.11. in den Herbstferien 2022 von 14:00-17:00 Uhr und

             Sonntag 6.11. um 10.30 Uhr Familiengottesdienst in der Amanduskirche

Bei Fragen und Interesse an Mitarbeit können Sie sich an Diakon / Jugendreferent André Pardes wenden.

 

_ 

 

KiBiWo 2021 - Rückblick

 

„Alles gut im Schneckenhaus – Theodor und Tiffany entdecken Gottes herrliche Schöpfung“ – KiBiWo 2021

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

„Dies ist der Tag, den der HERR macht, lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein.“ Psalm 118,24 - zum gelungenen Neustart unserer bewährten, fünftägigen KiBiWo. An vier Nachmittagen in den Herbstferien erlebten täglich bis zu 45 Kindern zusammen mit den 20 Mitarbeiter:innen eine beeindruckende und fröhliche Kinderbibelwoche, die dann am Sonntag mit einem Familiengottesdienst samt Ballonstart ihren Abschluss fand. Dieses Mal waren wir alle mit unserem Programm für die große Gruppe in der Amanduskirche. Von Anfang an waren die Kinder mit ihrem Mitarbeiterteam in vier Kleingruppen - Licht, Wasser, Luft und Erde – aufgeteilt und hatten ihren angestammten Platz im Kirchenschiff.  

Lilly Eßlinger und Patrick Fischer spielten mit viel Freude und Elan ihre Rollen als Schnecke Tiffany und Künstler Theodor. Theodor - der verpeilte Künstler und Forscher kam immer wieder in sein Labor, um Licht und Dunkel zu erforschen. Oder mit den vier Elementen zu spielen. Ein anderes Mal freute er sich an den Blumen … und ärgerte sich über die Schnaken oder hatte Angst vor einer Wespe, die eine Biene war … Immer wieder hatte er neue Ideen, was er ausprobieren wollte. Das Ergebnis war meist nicht so doll aber immer kreativ und lebendig. Glücklich ist Theodor gewesen, wenn er mit Tiffany diskutieren konnte und sie ihm die Augen für Gottes Schönheit und Wirklichkeit öffnete.

Tiffany kroch im schnellsten Schneckentempo herbei, wenn sie auf der Suche nach Theodor war. Oder neue Brennnesseln brauchte. Oder eine wichtige Frage hatte. Als Schnecke hat sie nicht gerade den besten Ruf. Aber dem wurde sie in vollem Umfang gerecht! Tiffany ist eher ruhig, überlegt und irgendwie ziemlich klug. Ja, sie weiß viel von Gott und seiner Welt und inspirierte damit Theodor – und uns alle. Denn Tiffany hatte sich von der Schöpfungsgeschichte faszinieren lassen und freute sich mehr und mehr über Gottes Schönheit. Dabei fand sie zunehmend Gefallen an den Jesusgeschichten, die ihre Liebe und Begeisterung auch für Jesus stärkten.

In der Amanduskirche konnten wir alle zusammen mit Maske unsere bekannten KiBiWo-Schlager singen. Auch lernten wir neue Lieder zum Thema Schöpfung, mit Michaela Hartmann-Trummer am E-Piano und Hanna Cywinski an der Querflöte. Perfekt gemacht.

In den Kleingruppen waren kreativ tätig: Petra Thal, Andrea Memminger, Robin Volpp, Lennart Schmid, Khira Beck, Hanna Cywinski, Lenka Riegert, Annemarie Siska, Leon Seefeldt, Max Langohr, Sina Schäfer, Eva Schwarz-Seidenspinner, Anja Hegele, Jule Arnold, Jakob Schwarz, Sarah Lucyga, Lilly Eßlinger, Carina Schröder, Patrick Fischer und André Pardes. Vielen Dank an Brigitte Drotleff für die Betreuung im Amandusgemeindehaus.

In den Kühäckern, ums Alte Schloß und um die Amanduskirche fanden Outdoor-Aktivitäten statt. Im Amandusgemeindehaus wurden LED-Fackeln, Windlichter, Tontopfwindspiele sowie Nagelbilder gewerkelt. Dort wurden auch das legendäre 1-2-3 Quiz, diverse Spielestationen und ein ultimatives Bobby-Car Rennen mit viel Spaß durchgeführt.

Wir sind dankbar als Evang. Kirchengemeinde Freiberg a.N., dass wir die Möglichkeit hatten in diesem Rahmen und unter Gottes Schutz und Bewahrung eine fröhliche Kinderbibelwoche mit den Kindern und Mitarbeitenden durchzuführen.  

Ganz herzlichen Dank an unsere einzigartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KiBiWo 2021 für das segensreiche Wirken unter den Kindern und Teenies in Freiberg a.N.

Diakon / Jugendreferent, André Pardes

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine erfüllte Advents- und Weihnachtszeit.

Bleiben sie an Leib und Seele gesund und bewahrt.

"Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer."  Sacharja 9, 9

Herzliche Grüße, 

André Pardes

 

 

Kontakt und Fragen: Diakon / Jugendreferent André Pardes